Immanuel Kant Zitate

Die 6 besten Immanuel Kant Zitate. Zitat 1: Ohne Achtung gibt es keine wahre Liebe. Zitat 2: Handle immer so, dass die Prämisse Deines Wollens Allgemeingut werden könnte. Zitat 3: Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen. Zitat 4: Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird. Zitat 5: Drei […]

Hermann Hesse Zitate

Die 12 besten Hermann Hesse Zitate. Zitat 1: Wer „nicht in die Welt passt“, der ist immer nahe dran, sich selber zu finden. Zitat 2: Damit das Mögliche entstehe, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. Zitat 3: Es gibt keine Wirklichkeit, als die, die wir in uns haben. Zitat 4: Solange Du nach dem […]

Heraklit Zitate

Die 10 besten Heraklit Zitate. Zitat 1: Alles fließt. Zitat 2: Wahre Erkenntnis ist unmöglich, da die Objekte der Sinneswahrnehmung sich immer verändern. Zitat 3: Jeden Wunsch erfüllt zu sehen, ist nicht besser für die Menschen. Zitat 4: Das Wesen der Dinge versteckt sich gern. Zitat 5: Mit der Begierde zu kämpfen ist schwer, was […]

Friedrich Nietzsche Zitate

Die 12 besten Friedrich Nietzsche Zitate. Zitat 1: Mitfreude, nicht Mitleiden, macht den Freund. Zitat 2: Frei ist, wer in Ketten tanzen kann. Zitat 3: Neid und Eifersucht sind die Schamteile der menschlichen Seelen. Zitat 4: Das Verlangen nach Gegenliebe ist nicht das Verlangen der Liebe. Sondern der Eitelkeit. Zitat 5: Die stillen Worte sind […]

Friedrich Dürrenmatt Zitate

Die 10 besten Friedrich Dürrenmatt Zitate. Zitat 1: Man kann die Wahrheit nicht ins Feuer werfen. Sie ist das Feuer. Zitat 2: Die Wirklichkeit ist nur ein Teil des Möglichen. Zitat 3: Wir haben nicht positiv, wir haben ehrlich zu sein. Zitat 4: Die Welt ist so, wie der Mensch sie macht. Zitat 5: Das […]

Franz Kafka Zitate

Die 5 besten Franz Kafka Zitate. Zitat 1: Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Zitat 2: Verkehr mit Menschen verführt zur Selbstbeobachtung. Zitat 3: Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keines da. Zitat 4: Menschen werden schlecht und schuldig, weil sie reden und handeln, ohne die Folgen ihrer […]